Interessengemeinschaft freier Bestattungs- und Feierredner

Unabhängiger Berufsverband für Bestattungs- und Feierredner

Beschreibung: Beschreibung: http://www.feierredner.de/kontakt-infofeierredner.gif

 

· Christina Bamberger, Walting-Pfünz web

· Georg Batz M.A., Nürnberg

· Ewald Baus, München

· Andrea Beck, Buchenberg (bei Kempten i. Allgäu)

· Elisabeth Berg, München

· Ute Breuer, Großziethen (bei Berlin)

· Ernst Cran Nürnberg web

· Renate Deml, Regensburg

· Petra Herrmann, Erfurt web

· Hartmut Hudezeck, Gera (Musiker)

· Heiner Jestrabek, Heidenheim/Brenz

· Reinhart Konzelmann, Reutlingen

· Gioconda Leykauf, Hof/Saale

· Ursula Lux, Schonungen web

· Beate Manns-Düppers, Frankfurt am Main

 

· Matthes-Musikvermittlung, Roßtal web

· Thomas Multhaup, München

· Gerhard Mühlbauer, München web

· Sylvia Nitz, Bad Liebenwerda

· Gudrun Orlet, Zürich (Trauerbegleiterin) web

· Anne und Sören Sander, Osterode

· Dieter Falko Schmidt, Bobingen (bei Augsburg)

· Viktoria Schwemmlein, Schwaig

· Bettina Sorge, Fürth web web

· Nelly Stockburger, Trier

· Ute Voigt, Lößnitz/Erzgebirge

· Susanne Waldfahrer, Nürnberg

· Bernhard Wieser M.A., Erlangen  web web

· Michael Wippermann, Fellbach (bei Stuttgart)

· Gerhard Zeitler, Chemnitz

 

Zu den Adressen der Mitglieder

 

Zur Gründung der Interessengemeinschaft:

Eine Interessengemeinschaft freier Bestattungs- und Feierredner - zunächst für Bayern und angrenzende Gebiete - hat sich in Nürnberg zusammengeschlossen. Inzwischen ist die Interessengemeinschaft nicht mehr auf Bayern begrenzt, sondern hat auch in anderen deutschen Ländern Mitglieder.

 

Die an der Gründung beteiligten freien Redner bieten seit Jahren Traueransprachen in philosophisch-neutraler und überkonfessioneller Form als Alternative zu kirchlichen Feiern an - bei einem Teil der Redner auf Wunsch auch in religiöser Form und mit christlichem Inhalt - bei der die jeweilige verstorbene Persönlichkeit im Mittelpunkt steht. Auf diese Weise soll der einzelne Mensch gewürdigt werden.

Neben Bestattungen richten die freien Feierredner und Feierrednerinnen aber auch Namensfeiern, Hochzeiten und andere Lebensfeiern aus.

Weiterbildung und Qualifikation stehen im Vordergrund der Ziele der Interessengemeinschaft, zu der auch andere freie Bestattungs- und Feierredner, die die Qualifikationsvoraussetzungen erfüllen, stoßen können. Die Interessengemeinschaft arbeitet ehrenamtlich und erhebt keine Mitgliedsbeiträge.

Zu den Zwecken der Interessengemeinschaft (siehe auch unter Zweck)

Weiterbildung und Qualifikation stehen im Vordergrund der Ziele der Interessengemeinschaft. Sie dient dem Erfahrungsaustausch unter ihren Mitgliedern. Zum Zwecke der Weiterbildung, der Qualifikation und des Erfahrungsaustauschs treffen sich die Mitglieder regelmäßig und veranstalten Seminare. Der hierbei entstehende persönliche Kontakt soll auch den Erfahrungsaustausch außerhalb der Seminare ermöglichen. 

 

Wer bereits als qualifizierter Bestattungsredner oder als Redner für andere Lebensfeiern tätig ist, ist herzlich

eingeladen, sich an der Interessengemeinschaft zu beteiligen. An der Interessengemeinschaft können auch Trauer- und Sterbebegleiter sowie Musiker für Trauer- und Lebensfeiern teilnehmen.

 

Die Bereitschaft, die anderen Mitglieder an den eigenen Erfahrungen teilhaben zu lassen und zu den Seminaren beizutragen, wird vorausgesetzt. Ebenso wird erwartet, daß die Interessen unserer Rednergemeinschaft und des Berufsstandes der Trauerredner in der Öffentlichkeit angemessen vertreten werden.

 

Die Interessengemeinschaft strebt die Kooperation mit anderen Rednerverbänden an und pflegt die kollegiale Zusammenarbeit.

 

Das Rednerverzeichnis ist nicht nur eine Adressen- und Linkliste.

 

Die Eintragung in die Liste der Bestattungs- und Feierredner setzt die Mitgliedschaft und damit die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Interessengemeinschaft voraus.

 

Es können nur bereits tätige (mindestens 3 Jahre Berufstätigkeit) und etablierte Redner aufgenommen werden.

 

Beratung für den Berufseinstieg kann leider nicht geleistet werden.

 

 

Stand: August 2012
Impressum